Forum

Reha abgelehnt? Was nun?

Bootsmann
Mitglied seit 31.07.2017
3 Beiträge

Hallo, ich habe bereits vor einigen Wochen eine Rehabilitationsbehandlung bei der deutschen Rentenversicherung beantragt. Leider habe ich nun nach wochenlangen Warten eine Ablehnung per Post bekommen. Als Begründung wird angegeben, dass ich zunächst ambulant Therapie machen soll. Wie soll ich damit umgehen? 

Hat jemand Erfahrungen?

 

Danke!

hilfreich - sehr hilfreich - unverzichtbar

Yvi
Yvi
Mitglied seit 14.08.2017
4 Beiträge

Hallo Bootsmann,

 

das ist wirklich schlimm. Ich hatte auch einmal eine Reha beantragt, die erstmal abgelehnt wurde. Nachdem ich Widerspruch eingelegt habe, habe ich allerdings dann einen Termin bei einem Gutachter bekommen. Schließlich wurde die Reha genehmigt. Leider musste ich durch die Ablehnung und den Widerspruch ziemlich lange warten. Das war damals sehr anstrengend für mich. Letztlich hat mir die Reha dann auch gut geholfen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

LG

hilfreich - sehr hilfreich - unverzichtbar

  • 1